Haben Sie Anspruch auf Zuschuss zum Familienurlaub?

Wer hat Anspruch?

Als gemeinnütziger Verein arbeiten wir eng mit dem Land Rheinland Pfalz als Zuschussgeber zusammen. Der Landeszuschuss für Familienferien im Familienferiendorf Hübingen ist einkommensabhängig. Dabei gliedert sich das Einkommen der Eltern in sogenannte Förderstufen A und B 

(A für die grundsätzliche Förderung und B für Eltern mit besonders niedrigem Einkommen).

Einkommensgrenzen* und Berechnungsgrundlagen

Das Monatseinkommen der Familie darf folgende monatliche Bezüge nicht überschreiten:

  • Förderstufe A


1.073,71 € für beide Eltern zuzüglich

306,78 € pro Kind der Familie bzw.

---------------------------------------------

869,20 € für Alleinerziehende zuzüglich

306,78 € pro Kind der Familie


  • Förderstufe B (für Eltern mit besonders niedrigen Einkommen)


818,07 € für beide Eltern zuzüglich

230,08 € pro Kind der Familie bzw.

---------------------------------------------

613,55 € für Alleinerziehende zuzüglich

230,08 € pro Kind der Familie


*Das regelmäßige monatliche Familieneinkommen berechnet sich ohne Anrechnung von Kindergeld, Kinderzuschlag, Betreuungsgeld, Elterngeld bis max. € 300 oder vergleichbare Leistungen.

Bei der Berechnung des Familieneinkommens müssen vom Bruttoeinkommen Steuern, Sozialversicherung, gesetzlich vorgeschriebene Versicherungen und Werbungskosten abgezogen werden!

Wichtig: EmpfängerInnen von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII oder von Arbeitslosengeld II entfällt der Einkommensnachweis - ein Antrag genügt!


Wie hoch ist der Zuschuss?

Je nach Einkommensgrenze (siehe links) steht den Eltern für die Förderstufe A eine Grundförderung zu. Für die Förderstufe B, das heißt Eltern mit besonders niedrigem Einkommen, gibt es auch einen Zuschuss für die Eltern.

LANDESZUSCHUSS

Förderstufe A


17,90 € pro Tag und Kind

23,01 € für ein Kind mit einer wesentlichen Behinderung



Förderstufe B


Eltern mit besonders niedrigem Einkommen erhalten zusätzlich einen Zuschuss für sich selbst, und zwar 7,67 € pro Tag und Elternteil


Grundsätzlich also mindestens:


€ 17,90


pro Tag und Kind


Bei einer fünfköpfigen Familie in Förderstufe B bedeutet das z.B. einen Zuschuss von  € 966,50 zum 14tägigen Familienurlaub bei uns.  Rufen Sie uns an - gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich und helfen Ihnen bei der Beantragung weiter!


Infos zum Zuschuss und zum Antrag


Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Landau:


Landesjugendamt

Reiterstraße 16

76829 Landau


Tel: 06341 - 26267 | Email: poststelle-ld@lsjv.rlp.de

Dort erhalten Sie auch die Antragsformulare!


Was man sonst noch wissen sollte:


  • Der Hauptwohnsitz der Familie muss in Rheinland Pfalz sein
  • In der Familie muss mindestens ein kindergeldberechtigtes Kind leben. Kinder im Sinne der Förderung sind alle Kinder für die man Kindergeld erhält
  • Grundsätzlich gilt der Zuschuss nur, wenn Sie mit der ganzen Familie Urlaub machen - also die Eltern oder der alleinerziehende Elternteil mit allen Kindern.
  • Zuschussfähig sind Ferienaufenthalte von mindestens fünf und höchstens 21 Tagen (einschließlich An- und Abreisetag). Außerdem können Ferien nur innerhalb von zwei Kalenderjahren mit maximal 21 Tagen gefördert werden.

Ihre Anfrage per Email

Urlaub fast umsonst für die ganze Familie? Gibt es so was?

Sonderaktion: Das Familienferienprogramm 2014 des Landes Rheinland Pfalz

Im Unterschied zu oben beschriebener Individualförderung von Familienurlauben in Hübingen, gibt es auch die (nahezu) Komplettübernahme der Kosten für bedürftige Familien. Jährlich ermöglicht das Land mehr als 100 Familien aus Rheinland Pfalz einen Familienurlaub, gesponsert wird dieses Programm u.a. vom Familienferiendorf Hübingen. Nähere Details hierzu finden Sie auch auf der Pressemitteilung, die Sie weiter unten herunter laden können.


Im Familienferiendorf Hübingen (Tel. 06439-92 00 40) sind noch einige Plätze für die Sommerferien frei! Ansprechpartner und Vermittler für die Sonderaktion sind beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Landau Frau Göller (Tel. 06341-26413) oder Herr Weiß (Tel.: 06341 – 26267).



PDF

Kostenlose Familienferien in Hübingen


Ihre Anfrage per Email